Heepen

 

Angefangen wird die Übungsstunde von den Kindern die von Nichtschwimmern zu Schwimmern ausgebildet werden. Trainiert wird im Lehrschwimmbecken, das wir uns zu dieser Zeit noch mit einer anderen Gruppe teilen müßen. Abschluss des Anfängerschwimmens ist das Abzeichen Seepferdchen. Danach wechseln die Kinder auf die Seepferdchentrainingsbahn.

 

Nach und nach kommen jetzt auch die anderen Gruppen zum Training. Hier wird mit den Kindern und Jugendlichen für weitere Abzeichen und Rettungsschwimmwettkämpfe trainiert. Abgelegt werden können die Abzeichen Deutsches Jugendschwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold sowie Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold.

 

In unserem Übunsgbetrieb werden die Kinder und Jugendlichen auch für die Rettungswettkämpfe trainiert. Hier werden Übungen wie Hindernisschwimmen, abschleppen einer Puppe aber auch Streckenschwimmen (Ausdauer und Kondition), Flossenschwimmen und Techniktraining durchgeführt. Teilnehmen können sie an Ortsgruppen- und Bezirksmeisterschaften, bei entsprechender Leistung ist auch die Teilnahme an Landes- bzw. Bundesmeisterschaften möglich. Regelmäßig melden wir auch Einzel- oder Manschaftsschwimmer zu Freundschaftswettkämpfen in der näheren Umgebung an.

Familienbad Heepen
Schlauden 11
33719 Bielefeld
 
Lehrschwimmbecken:
Wassertiefe: 0,70m bis 1,30m
Beckenlänge: 12,50m
Beckenbreite: 8,00m
 
Schwimmbecken:
Wassertiefe: 0,30m-1,80m bis 3,50m
Beckenlänge: 25,00m
Beckenbreite: 12,50m